Freiwillige Feuerwehr Hameln

Stellenausschreibung - Brandmeisteranwärter/innen

Als Brandmeister-Anwärter/Brandmeister-Anwärterin erlernen Sie einen spannenden und vielseitigen Beruf, in dem Sie qualifizierte und vor allem schnelle Hilfe in den unterschiedlichsten Situationen leisten.

Brandmeisteranwärter/innen

Die große selbständige Stadt Hameln (rd. 59.000 Einwohner) sucht für die Abteilung Feuerwehr und Rettungsdienst zum 01.04.2018

Brandmeisteranwärter/innen.

Die Stadt Hameln beabsichtigt, Rettungsassistentinnen bzw. Rettungsassistenten oder Notfallsanitäterinnen bzw. Notfallsanitäter, sowie Bewerberinnen und Bewerber mit einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung zur Ausbildung im Vorbereitungsdienst für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 der Fachrichtung Feuerwehr zuzulassen.

Wir bieten:

eine 24-monatige Ausbildung im Vorbereitungsdienst,
eine 2-jährige Ausbildung zur/zum Notfallsanitäter/in.
Sollte bereits die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung "Rettungsassistent/in" oder "Notfallsanitäter/in" vorliegen, verkürzt sich die Ausbildungszeit.

Die Stadt Hameln hat mit ca. 59.000 Einwohnerinnen und Einwohnern den Status einer großen selbstständigen Stadt und liegt im landschaftlich schönen Weserbergland, mit einem hohen Freizeitwert und umfangreichen kulturellen wie auch sportlichen Angeboten.

Zurzeit sind bei der Stadt Hameln ca. 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in einer modernen Feuer- und Rettungswache mit einer leistungsfähigen Feuerwehr.

Die Bewerber/innen müssen alle rechtlichen und persönlichen Voraussetzungen für die Begründung eines Beamtenverhältnisses auf Widerruf erfüllen.

Zudem erwarten wir:

die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung „Rettungsassistentin“ bzw. „Rettungsassistent“ oder „Notfallsanitäterin“ bzw. „Notfallsanitäter“ und/oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung,
uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Feuerwehreinsatzdienst,
mind. eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1(C/CE ist wünschenswert).
Gesucht werden Bewerber/innen mit einem hohen Maß an Engagement und der Bereitschaft zur kurzfristigen Verfügbarkeit auch außerhalb der regulären Dienstzeiten. Weiterhin wird die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit, Teamfähigkeit und Fortbildungswillen erwartet. Eine hohe Belastbarkeit und eine sehr gute körperliche Fitness werden vorausgesetzt.

Zur Förderung der beruflichen Gleichberechtigung sind in diesem Bereich Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Falls wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit bei der Stadt Hameln wecken konnten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (einschließlich Fortbildungen, erworbenen Schwimm- und Sportabzeichen und Führerscheine) bis zum 18.08.2017 an die

Stadt Hameln – Personalabteilung – Rathausplatz 1, 31785 Hameln.

Für Auskünfte stehen Ihnen von der Personalabteilung Frau Kipp unter 05151/202-1664 und von der Hauptberuflichen Wachbereitschaft Herr Breitkopf unter 05151/202-7308 zur Verfügung.

Gern stellen wir Ihnen die Stellenausschreibung als PDF-Dokument zur Verfügung.
<
1 / 42
>
Montag, 07.08.2017


Freiwillige Feuerwehr Hameln        Ruthenstrasse 7      31785 Hameln
gesponsert durch

Freiwillige Feuerwehr Hameln
abmelden