Freiwillige Feuerwehr Hameln

Kellerbrand im Mehrfamilienhaus bringt Menschen in Gefahr

Feuerwehr rettet 11 Menschen aus dem Gebäude. Eine Person wurde aus dem stark verrauchten Keller gerettet.
Datum & Uhrzeit: 04. Februar 2018 / 08:08 Uhr

Einsatzort: Pyrmonter Straße, Hameln

Einsatzart: Brandeinsatz


Am Sonntag, den 04. Februar 2018, wurde gegen 8:08 Uhr der Löschzug der Hauptberuflichen Wachbereitschaft und die Ortsfeuerwehr Hameln zu einem Kellerbrand in einem an der Pyrmonter Strasse gelegenen Mehrfamilienhaus alarmiert. In den Morgenstunden musste davon ausgegangen werden, dass alle sechs Bewohnerparteien sich im Gebäude befanden.

An der Einsatzstelle zeigte sich den ersten Kräften am Mehrfamilienhaus ein verrauchter Treppenraum und Rauch der aus dem Keller drang. Ein Löschangriff und die Menschenrettung wurden eingeleitet, sofort wurden zwei Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Die kurze Zeit später eingetroffene Besatzung des ersten Löschfahrzeugs der Ortsfeuerwehr setzten einen weiteren Trupp unter Atemschutz zur Menschenrettung ein und stellten einen Sicherheitstrupp. Die Drehleiter wurde vor dem Gebäude in Stellung gebracht.

Der Brandherd war im Keller schnell ausfindig gemacht und gelöscht, es brannte ein Kinderwagen. Dennoch waren die Bewohner des Hauses durch den Brandrauch in Gefahr.

Aus dem Keller wurde eine schwer verletzte Person gerettet. Die Menschenrettung aus den darüber liegenden Wohnungen wurde mittels Überdruckbelüftung im Treppenraum unterstützt, zudem wurden Brandfluchthauben eingesetzt. Insgesamt rettete die Feuerwehr 12 Personen und eine Katze aus dem Gebäude. Aufgrund der Vielzahl der Verletzten und Betroffenen wurde ein "Massenanfall von Verletzten - MAnV" ausgelöst.

Die Kräfte des Rettungsdienstes (Feuerwehr Hameln, DRK Weserbergland und LK Holzminden) versorgten die Verletzten vor Ort und führten 9 Verletzte verschiedenen Krankenhäuser zu.

Die Katze wurde ins Hamelner Tierheim gebracht.

Das Gebäude wurde durch den Energieversorger strom- und gaslos geschaltet. Zunächst war das Gebäude unbewohnbar.

Während des Einsatzes kam es auf der Pyrmonter Straße zu Verkehrsbehinderungen.






<
16 / 18
>
Sonntag, 04.02.2018


Freiwillige Feuerwehr Hameln        Ruthenstrasse 7      31785 Hameln
gesponsert durch

Freiwillige Feuerwehr Hameln
abmelden