Freiwillige Feuerwehr Hameln

Zwei Einsätze am Donnerstagnachmittag

Haupt- und ehrenamtliche Kräfte im Einsatz.
Datum & Uhrzeit: 29. Februar 2024 / 15:10 Uhr, 17:56 Uhr

Einsatzort: Hummenstraße, Klütstraße

Einsatzart: Brandeinsätze

Am Donnerstag um 15:10 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hameln zusammen mit der Hauptberuflichen Wachbereitschaft und der Hygiene-Gruppe der Feuerwehr Tündern mit dem Stichwort Wohnungsbrand mit starker Rauchentwicklung in die Innenstadt alarmiert.

Vor Ort brannte ein Holzbalken an einem Fachwerkhaus.

Durch die Kräfte der Hauptberuflichen Wachbereitschaft konnte der Entstehungsbrand gelöscht werden, sodass die ehrenamtlichen Mitglieder die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Um 17:56 Uhr wurden die Kräfte erneut alarmiert. Dieses Mal wurde ein Wohnungsbrand mit piependen Rauchmelder im Klütviertel gemeldet.

Dort konnte angebranntes Essen in einem Mehrfamilienhaus festgestellt werden.

Ein Trupp verschaffte sich Zugang zur Wohnung und nahm das Essen vom Herd.

Aufgrund der Rauchentwicklung in der Wohnung wurde diese anschließend noch belüftet.

Zudem stand ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Hameln als Sicherheitstrupp in Bereitstellung.

Eingesetzte Fahrzeuge:

<
19 / 36
>
Donnerstag, 29.02.2024


Freiwillige Feuerwehr Hameln        Ruthenstrasse 7      31785 Hameln
gesponsert durch

Freiwillige Feuerwehr Hameln
abmelden