Unsere Fahrzeuge im Detail

Drehleiter Automatik mit Korb 23/12 (DLA(K) 23/12)

Drehleiter Automatik (mit Korb) 23/12 GL-T CS
Fahrzeugtyp Hubrettungsfahrzeug
Drehleiter Automatik (mit Korb) 23/12 (DLA(K) 23/12)
DIN-Norm DIN EN 14043
Fahrgestell MAN TGM 15.290
Leistung
Hubraum
213 kW (290 PS) bei x.xxx U/min
6871 ccm
Zulässiges Gesamtgewicht 15.000 kg
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Erstzulassung / Indienststellung 11. November 2009 / 17. Februar 2010
Aufbauhersteller Fa. Magirus (Ulm)
Rettungshöhe (Nenn-)
Ausladung (Nenn-)
30 Meter (23 Meter)
18 Meter (12 Meter)
Leiterlänge
Korbbelastung
30 Meter
270+20 kg
Besatzung 1/2 (Trupp)
KFZ-Kennzeichen HM-AM 36
Funkrufname Florian Hameln 01-30-01
Ausstattung & Besonderheiten
  • Gelenkarm von 3,5 m auf 4,7 m teleskopierbar, 75 ° abwinkelbar
  • Festverlegte Wasserleitung im obersten Leitersatz
  • Wenderohr
  • Fernbedienbarer elektr. Wasserwerfer
  • Krankentragenhalterung
  • Korbtrage
  • Gerätesatz Höhenrettung
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Rollgliss-System
  • Sprungretter
  • Umfeldbeleuchtung
  • 2x Dräger PSS100 - TwinPacks


Freiwillige Feuerwehr Hameln        Ruthenstrasse 7      31785 Hameln
gesponsort durch

Freiwillige Feuerwehr Hameln
abmelden