Unsere Fahrzeuge im Detail

Drehleiter mit Korb 23/12 II (DLK 23/12 II)
 
Drehleiter mit Korb 23/12 II
Fahrzeugtyp Hubrettungsfahrzeug
Drehleiter mit Korb 23/12 (DLK 23/12)
DIN-Norm DIN 14701
Fahrgestell MAN MO 3
Leistung
Hubraum
169 kW bei 2.400 U/min
6.871 ccm
Zulässiges Gesamtgewicht 14.000 kg
Höchstgeschwindigkeit 94 km/h
Erstzulassung 17. Februar 1995
Aufbauhersteller Fa. Magirus (Ulm)
Rettungshöhe (Nenn-)
Ausladung (Nenn-)
23 Meter
12 Meter
Leiterlänge
Korbbelastung
30 Meter
270 kg
Besatzung 1/2 (Trupp)
KFZ-Kennzeichen HM-AM 206
Funkrufname Florian Hameln 03-30-01
Ausstattung & Besonderheiten
  • tragbarer Stromerzeuger 5 kVa
  • Beleuchtungssatz - 2x 1.000 Watt
  • Wenderohr
  • Krankentragenhalterung
  • Aufnahmearm für Rollgliss
  • Wasserbetriebenes Überdruckbelüftungsgerät (HALE - Typhoon)

 


Freiwillige Feuerwehr Hameln        Ruthenstrasse 7      31785 Hameln
gesponsort durch

Freiwillige Feuerwehr Hameln
abmelden